Paprika-Pastete

iContadini

Die süβ roten Paprikas werden in offenem Feld in Mai angebaut und in August und September per Hand geerntet. Sie werden gewaschen, ausgewählt, in groβen Scheiben geschnitten und einige Zeit im Salz reifen gelassen. 

Mehr Infos

4,20 €

  • 230 gr

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Kurze Produktionslinie / 0 KmSi
HerkunftsortLecce / Salento
GVO-freiSi
Handgemachtes ProduktSi
Konservierungsmittel benutztNaturali
Bio-Landwirtschaft100%
ZutatenSüß rote Paprikas (32%), extra natives Olivenöl (30%), sonnengetrocknete Tomaten, Auberginen, Chilis, Zwiebel, Apfelessig, Gewürzkräuter, rohes Meersalz, Zitronensaft.
Geeignet fürVegani

Mehr Infos

Die süβ roten Paprikas werden in offenem Feld in Mai angebaut und in August und September per Hand geerntet. Sie werden gewaschen, ausgewählt, in groβen Scheiben geschnitten und einige Zeit im Salz reifen gelassen. Am Ende dieser Zeit werden sie noch einmal gewaschen, ausgewählt und mit Gemüse und Mittelmeer-Gewürzen zermahlen. Die Pastete wird danach in extra natives Olivenöl eingeweicht. Der ganze Bearbeitungsprozess wird per Hand durchgeführt, eine schmackhaft appetitliche Pastete wie in der Vergangenheit zu schaffen.

Unsre Paprika-Pastete ist eher scharf, sehr aromatisch mit gemischten Geschmäcken. Köstlich auf einem ‘bruschetta‘ (geröstete Brotscheibe) oder ein Sandwich zu bereichern. Sehr gut mit leichtgebratenen Zwiebeln, in einem Muschel-Sauté, für Pizzaiola-Fleisch oder einfach mit Nudeln mit Tomatensoβe.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Paprika-Pastete

Paprika-Pastete

Die süβ roten Paprikas werden in offenem Feld in Mai angebaut und in August und September per Hand geerntet. Sie werden gewaschen, ausgewählt, in groβen Scheiben geschnitten und einige Zeit im Salz reifen gelassen. 

Eigene Bewertung verfassen

Zubehör

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

14 andere Artikel der gleichen Kategorie: